Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort Eintritt
2017          
  Sonntag.
26. März
14.30 Kaffeehausmusik mit dem
»Kleinen Salonorchester«
Neudenau

Leitung: Günter Simon
Altbekannte und neu einstudierte Musikstücke aus vergangenen Jahrzehnten.
Musiksaal

€ 6,00  
             

Das „Salonorchester Neudenau“ begeistert in regelmäßigen Abständen das Publikum mit Wiener und Österreichischer Kaffeehausmusik im Musikzimmer des Schlosses.
Eintrittskarten hierzu gibt es im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung, bei der Raiffeisenbank Neudenau und an der Tageskasse.

Bei Kaffee und Kuchen kann der Gast sich während der Kaffeehausmusik ausruhen. Es ist ausdrücklich erlaubt, sich zu unterhalten, um das Flair eines Kaffeehauses zu genießen.

„Wien bleibt Wien“ und andere Melodien im Dreivierteltakt werden bei dem zweistündigen Konzert dargeboten.





Das Salonorchester besteht aus Herbert Wojkowsky (Violine I), Anna Kreis (Violine II), Katarina Stein (Cello), Andreas Schunk (Contrabass), Rudi Simon (Klarinette), Jürgen Lüning (Schlagzeug) und Günter Simon (Klavier, Akkordeon und Leitung des Orchesters).


 
     






Josefine Weihrauch Heimatmuseum Neudenau · Billigheimer Straße 3 · 74861 Neudenau · info@heimatmuseum-neudenau.de